Amewi 25052 – Skyrider M 3-Kanal Minihubschrauber mit Gyro

Der Skyrider M ist von AMEWI ist das zweitkleinste Modell der „Skyrider“-Reihe. Der Hubschrauber überzeugt durch einen hochwertigen Aufbau und die erstaunlich guten Flugeigenschaften.

>> Jetzt den Skyrider M von Amewi bestellen

Obwohl der Skyrider M über eine Infrarot-Fernsteuerung verfügt, werden die Steuerbefehle sauber übertragen und das eingebaute Gyro-System stabilisiert den Flug. Ungewollte Flugbewegungen des Helis werden automatisch korrigiert, was das die Bedienung des Modells auch für unerfahrene Personen sehr erleichtert. Im Vergleich zu den bisherigen Modellen wurden die Flugleistungen erheblich verbessert.

Indoor-Flugspaß garantiert

Der Skyrider M lässt sich sehr langsam und auf engsten Raum fliegen. Der Mini-Heli ist aber nur für den Indoor-Betrieb geeignet! Das Leichtgewicht wird nämlich schon von leichten Winden regelrecht verblasen und die Infrarot-Steuerung funktioniert wegen der Sonneneinstrahlung nicht! Abstürze und Schäden sind vorprogrammiert.
Es macht aber richtig Spaß damit durch das Wohnzimmer zu fegen!

Auch wenn man einmal wo dagegen fliegt ist das kein Problem da das Modell so klein ist. Das Chassis des Hubschraubers ist außerdem aus Aluminium gefertigt und daher seht widerstandsfähig. Falls doch einmal was kaputt gehen sollte, sind viel Ersatzteile von AMEWI lieferbar. Die Kombination aus Fernbedienung und Ladegerät ist sehr praktisch und die Flugzeit von ca. 10 Minuten kann sich durchaus sehen lassen.

>> Jetzt den Skyrider M von Amewi bestellen

Fazit zum Flugtest

Für das Kinderzimmer ist der Skyrider M aber nichts. Kinder unter 12 Jahren könnten damit überfordert werden und rasch die Freude daran verlieren. Junge und Junggebliebene haben aber mit Sicherheit jede Menge Spaß beim Fliegen. Sehr praktisch ist das in die Fernbedienung integrierte Ladegerät, damit kann der Flugakku in einer halben Stunde geladen werden, Die Flugzeit beträgt mit einer vollen Ladung ca. 8 Minuten.

Der Mini-Hubschrauber ist zwar recht einfach zu fliegen, sollte aber keinen Kindern unter 14 Jahren überlassen werden. Die Doppelrotor-Technologie stabilisiert den Flug sehr und vereinfacht das Fliegen erheblich.

 

Ausstattung und Lieferumfang

Hochwertige Verarbeitung und gute Qualität
Stabiles Alu-Chassis
Infarot-Fernbedienung mit Ladefunktion
Sehr gute Flugeigenschaften durch Doppelror
Gyrosystem zur Stabilierung
Gewicht: ca. 40 Gramm
Rotordurchmesser: 175 mm
Maße: 185 mm x 44 mm x 100 mm
Steuerbare Funktionen: Höhe; Vor- bzw. Rückwärts; Seite (links/rechts)
Hersteller: AMEWI

Ersatzteile für den AMEWI Skyrider M

Für den Skyrider sind fast alle Teile auch als Ersatzteil erhältlich. Von Vorteil ist es wenn man ein sognanntes “Chrash Kit” immer zu Hause hat.

Das kostet nicht viel und enthält alle wichtigen Ersatzteile. Natürlich können Haupt- und Heckrotorblätter auch seperat gekauft werden. Die Teile können über Amazon oder den Fachhandel bezogen werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.