Tandemhelikopter

Die realen Vorbilder dieser großen Transporthubschrauber wurden im „Kalten Krieg“ in den 1950er und 1960er Jahren entwickelt.

>> Große Auswahl an Tandem Helikoptern im Überblick

Auf der russischen Seite zählten die Firma Jakowlew (Jak-24) und auf amerikanischer Seite die Firmen Piasecki (H-21 Shawnee) und Boeing-Vertol (CH-46 Sea King und CH-47 Chinook) zu den maßgeblichen Entwicklern und Herstellern dieser außergewöhnlichen Hubschraubern.
Ihre enorme Größe und die Tandem-Anordnung von zwei Rotoren ermöglichten den Transport großer Mengen an Material und Personal in schwer zugängliches Gelände. Das war natürlich für das Militär enorm wichtig und so wird beispielsweise die Boeing-Vertol CH-47 Chinook (Erstflug: September 1961) noch immer gebaut und weiterentwickelt.

Solch außergewöhnliche Fluggeräte sind auch für den Modellbauer sehr reizvoll und so wurden von verschiedenen Firmen ferngesteuerte Hubschrauber auf den Markt gebraucht.

Durch die beiden Rotoren fliegen diese RC-Modelle sehr eigenstabil. Ihre Flugeigenschaften können mit jenen eines Koaxial-Helis verglichen werden.

>> Große Auswahl an Tandem Helikoptern im Überblick

Um das Flugverhalten noch weiter zu verbessern, werden solche Modelle auch mit zwei Koaxial-Rotoren in Tandem-Anordnung angeboten. Diese ferngesteuerten Helis sind wirklich sehr einfach zu fliegen und auch von Hobbyeinsteigern rasch und sicher beherrschbar.

Tandemhelikopter auf einen Blick

Graupner 4256 – WP Fun Chinook Junior Line
Graupner 4289 – Fun Chinook RC Helikoptermodell mit 3 Kanal IR Fernsteuerung
3-Ch Tandem-Hubschrauber von TORRO
3 Kanal CHINOOK Riesengroßer Transporthubschrauber
Silverlit 85653 – PicooZ TandemZ

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.